Warum sollten Sie das Schneckengetriebe übernehmen?

  • Von:SW
  • Datum: 2022 / 02 / 18

SW Schneckengetriebe ist eine Vorrichtung, die eine mechanische Welle in eine kleinere umwandelt und dadurch das Drehmoment der Ausgangswelle erhöht. Die Effizienz des Untersetzungsgetriebes hängt von mehreren Faktoren ab, darunter die Verluste, die am Zahneingriff und an den Lagern auftreten, die Art des verwendeten Schmiermittels, die Drehzahl und das Übersetzungsverhältnis sowie die Einlaufzeit. Ein umfassender Prüfstandstest ist die einfachste Methode, um die Effizienz eines Schneckengetriebes zu messen, aber Feldversuche sind die praktischste Methode zur Bewertung. Die Vorteile dieses Geräts sind vielfältig, darunter Haltbarkeit, kompakte Größe, niedrige Kosten, reibungslose Leistung und lange Lebensdauer.

 

Industrielle Anwendung des Schneckengetriebes

Das Schneckengetriebe ist aufgrund seiner vielen Vorteile eine häufige Wahl für industrielle Anwendungen. Dieses Produkt hat einen geringen Platzbedarf, erhöht das Drehmoment und ermöglicht dem Besitzer, die Anzahl der Getriebestufen in der Maschine zu reduzieren. Schneckengetriebe können auch an beiden Enden verwendet werden, was ihre Lebensdauer verlängert. Einige Hersteller konzipieren ihre Schneckengetriebe so, dass sie sich im Laufe der Zeit „abnutzen“, was für einige Benutzer von Vorteil sein kann, aber auch die Lebensdauer des Geräts verkürzen kann.

   

Schneckengetriebe 

Eingängige Schneckengetriebe laufen nur in eine Richtung; das Schneckengetriebe der RV-Serie kann aufgrund der hohen Reibung zwischen Schnecke und Schneckenrad nicht rückwärts angetrieben werden. Dadurch eignet sich das Schneckengetriebe ideal für gefährliche und/oder zerstörerische Hebevorgänge, bei denen das Umkehren der Antriebsrichtung gefährlich sein kann. Aus diesem Grund werden Schwerlasttore in der Regel über Schneckengetriebe gesteuert.

   

Aufgrund ihrer kompakten Bauweise werden Schneckengetriebe häufig in kleinen Elektromotoren eingesetzt. Sie finden Schneckengetriebe auch in Rudern, Fördersystemen, Pressen, Bergbauanwendungen und in der Metallbearbeitung. Saiteninstrumente werden oft mit kleinen Schneckenrädern gestimmt. Aufgrund ihrer Irreversibilität werden auch Aufzüge und Rolltreppen oft mit Schneckengetrieben ausgestattet. Hier finden Sie Details zu unseren Schneckengetrieben der RV-Serie, bitte lesen Sie weiter.

Die Vorteile des Schneckengetriebes

SW Untersetzungsgetriebe für Schneckengetriebe ist aufgrund seiner vielen Vorteile eine häufige Wahl für industrielle Anwendungen. Dieses Produkt hat einen geringen Platzbedarf, erhöht das Drehmoment und ermöglicht dem Besitzer, die Anzahl der Getriebestufen in der Maschine zu reduzieren. Schneckengetriebe können auch an beiden Enden verwendet werden, was ihre Lebensdauer verlängert. Einige Hersteller konzipieren ihre Schneckengetriebe so, dass sie sich im Laufe der Zeit „abnutzen“, was für einige Benutzer von Vorteil sein kann, aber auch die Lebensdauer des Geräts verkürzen kann.

    

Schneckengetriebe haben eine lange Lebensdauer, vergleichbar mit anderen Arten von Untersetzungsgetrieben. Ein Schneckengetriebe ist leiser als die meisten anderen Getriebetypen und kann überall in der Maschine installiert werden. Außerdem hängt die Effizienz eines Schneckengetriebes vom verwendeten Schmiermittel ab. Ein Hersteller stellt eine Liste zugelassener Schmiermittel zur Verfügung, die für das jeweilige Untersetzungsgetriebe am besten geeignet sind. Ein gut geschmiertes Schneckengetriebe hat mehr Zähne, die im Zahneingriff miteinander in Kontakt stehen, und senkt den Geräuschpegel. Eine wackelnde Schnecke stellt bei einem Schneckengetriebe kein Problem dar, sollte aber unter allen Umständen vermieden werden.

   

Untersetzungsgetriebe für Schneckengetriebe  

Hervorragendes Preis-/Drehmomentverhältnis. Ingenieure wählen normalerweise ein Getriebe aus, indem sie die Kosten mit dem Drehmoment vergleichen, das es bietet. Das Schneckengetriebe ist ein ewiger Champion, weil es das Drehmoment zum Abstechen zurückgibt. Wieso den? Weil sie für jede Drehung der Ausgangswelle mehr Drehung der Eingangswelle liefern. In einer einzigen Stufe kann ein Schneckengetriebe typischerweise eine Untersetzung von 60:1 liefern. Im Gegensatz dazu benötigt ein Schrägstirnradgetriebe drei Getriebestufen, um diese Untersetzung zu erzeugen. Schneckengetriebe sind aufgrund der geringeren Anzahl an Zahnrädern und Lagern in einer einzigen Stufe kostengünstiger zu implementieren.

    

Weit verbreitet und leicht austauschbar. Die meisten Hersteller von Schneckengetrieben einschließlich SW neigen dazu, einen großen Bestand an Schneckengetrieben zu unterhalten. Darüber hinaus sind die Montageabmessungen für Schneckengetriebe bei den Herstellern üblich; Getriebeübersetzungen wurden ebenfalls standardisiert. Mit einem Schneckengetriebe müssen sich Ingenieure keine Gedanken über Wellenhöhe, -länge oder -durchmesser machen. Die Maßhaltigkeit erleichtert den Austausch von Schneckengetrieben.

    

Flexible Installationsmöglichkeiten. Bei einem Schneckengetriebe sind die Zahnräder in einem 90-Grad-Winkel zur Eingangswelle auf der Ausgangswelle montiert. Dadurch werden beide Enden der Abtriebswelle für weitere technische Optionen frei. Außerdem können bei Schneckengetrieben sowohl Voll- als auch Hohlwellen verwendet werden. Abtriebshohlwellen werden immer beliebter, weil sie keine Riemen oder Ketten mehr benötigen, um das Drehmoment durch Vollwellengetriebe zu übertragen. Ebenso bedeuten weniger bewegliche Teile weniger Wartungsaufwand.

   

Wo werden die Schneckengetriebe angewendet?

Schneckengetriebe sind in vielen Branchen zu finden. Ihre Langlebigkeit und der geräuschlose Betrieb sind zwei ihrer Hauptvorteile. Sie sind in den meisten Fahrzeugen zu finden und an viele Bedingungen sehr gut anpassbar. Neben ihrer hohen Langlebigkeit können Schneckengetriebe die schwierigsten Anwendungen bewältigen, einschließlich solcher mit vielen Stößen und Vibrationen. Diese Eigenschaft ermöglicht auch, dass ein Schneckengetriebe extrem leise ist. Es kann auch in rauen Umgebungen eingesetzt werden. Im Vergleich zu anderen Arten von Untersetzungsgetrieben sind Schneckengetriebe energieeffizienter. Denn sie sind platzsparend und benötigen keinen zusätzlichen Platz. Sie sind auch für hohe Drehmomentverhältnisse und niedrige Untersetzungswerte bekannt.

ANFRAGE

KONTAKT

Kontakt E-mail
Kontakt-Logo

Foshan SW Antriebstechnik Co., Ltd

Wir bieten unseren Kunden stets zuverlässige Produkte und rücksichtsvolle Dienstleistungen.

Wenn Sie direkt mit uns in Kontakt bleiben möchten, gehen Sie bitte zu Jetzt kontaktieren

  • Home

    Start

  • Tel

    Tel

  • Email

    E–Mail

  • Contact

    Kontakt