Schneckenantriebsprinzip und Schneckenradsatz

  • Von: Swreducer
  • Datum: 2022 / 05 / 09

Der Schneckenantrieb ist ein einfacher Schneckengetriebegruppenmechanismus, und die Schnecke greift in das Schneckengetriebe ein. Auch wenn es sehr einfach ist, gibt es zwei wichtige Elemente: Schnecke und Schneckengetriebe. (Sie werden auch als Schnecke und Schneckengetriebe bezeichnet.) Schnecke und Schneckengetriebe sind wichtige Bewegungssteuerungskomponenten, die eine große Verzögerung bewirken können. Es kann die Drehzahl reduzieren oder das abgegebene Drehmoment erhöhen. Der Vorteil der Schneckenantriebsbewegung ist, dass sie es können Bewegung im rechten Winkel übertragen. Es hat auch ein interessantes Merkmal: Die Schnecke oder Schneckenwelle kann das Zahnrad leicht drehen, aber das Zahnrad kann die Schnecke nicht drehen. Diese Selbsthemmungsfunktion des Schneckenantriebs ermöglicht dem Schneckengetriebe eine Bremsfunktion im Fördersystem oder Hebesystem.

   

Untersetzungsgetriebe mit Schneckengetriebe können als Spezialfall von Stirnradgetrieben betrachtet werden. Stellen Sie sich vor, ein Stirnrad hat nur einen Zahn. Erhöhen Sie nun den Schrägungswinkel so, dass sich der Zahn mehrmals um das Stirnrad wickelt, bevor er auf der anderen Seite erscheint, und das Ergebnis eine eingängige Schnecke ist. Bei einer Schnecke mit einem Gewinde wird jede vollständige Umdrehung (360 Grad) der Schnecke das Zahnrad um einen Zahn vorrücken. Daher bietet ein Zahnrad mit 24 Zähnen eine Untersetzung von 24:1. Bei mehrgängigen Schnecken entspricht die Untersetzung der Anzahl der Zähne des Zahnrads dividiert durch die Anzahl der Anläufe der Schnecke.

     

  

Die Schnecke kann nur mit einem Schneckengetriebe verwendet werden, das als Schneckenantrieb bezeichnet wird. Wie andere Getriebevorrichtungen kann der Schneckenantrieb die Drehzahl reduzieren oder ein höheres Drehmoment übertragen. Einer der Hauptvorteile von Schneckengetrieben besteht darin, dass sie Bewegungen um 90 Grad übertragen können. Schneckenantrieb ist auch selbsthemmend.Die wichtigste Anwendung von Schneckengetrieben ist für Schneckengetriebe. Schneckengetriebe wird als Schneckenradsatz, Schneckenradsatz, Schneckengetriebe, Schneckengetriebe oder Schneckengetriebe bezeichnet. Es besteht aus Schneckengetriebe, Welle, Lager und Kastenrahmen.

    

Das Schneckenrad, die Welle und die Lagerlasten werden vom Gehäuse getragen. Daher muss das Getriebegehäuse eine ausreichende Härte aufweisen. Andernfalls wird die Übertragungsqualität reduziert. Das Schneckengetriebe hat die Eigenschaften Haltbarkeit, Übersetzungsverhältnis, kleines Volumen, starke Selbsthemmung und einfache Struktur. Es wird häufig in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt: Drehtisch oder Drehtisch, Dosiersystem, automatische Fütterungsmaschinen, Stapler, Bandförderer, landwirtschaftliche Kommissionierwagen und weitere Automatisierungsindustrien.

ANFRAGE

KONTAKT

Kontakt E-mail
Kontakt-Logo

Foshan SW Antriebstechnik Co., Ltd

Wir bieten unseren Kunden stets zuverlässige Produkte und rücksichtsvolle Dienstleistungen.

Wenn Sie direkt mit uns in Kontakt bleiben möchten, gehen Sie bitte zu Jetzt kontaktieren

  • Home

    Start

  • Tel

    Tel

  • Email

    E–Mail

  • Contact

    Kontakt