Schneckenradsatz

Ein Schneckenradsatz ist eine Zahnradkonfiguration, bei der eine Schraube oder Schnecke mit den Zähnen eines Zahnrads kämmt, wobei nicht parallele, sich nicht schneidende Wellen um 90 Grad zueinander ausgerichtet sind. Schneckenräder werden typischerweise verwendet, wenn erhebliche Geschwindigkeitsreduzierungen erforderlich sind. Schneckenräder werden auf Wellen mit sich nicht schneidenden, senkrechten Achsen verwendet. Weil die Zähne der kämmenden Zahnräder aneinander vorbeigleiten, sind Schneckengetriebe im Vergleich zu anderen Zahnradgetrieben ineffizient, können aber auf engstem Raum massive Drehzahlreduzierungen bewirken und haben daher viele industrielle Anwendungen. Eine Schneckenradsatzkonfiguration ermöglicht die Anpassung der Drehzahl, die letztendlich durch die Gang- und Zähnezahl des Schneckenrads bestimmt wird.

Ein Schneckenradsatz ist ein aus einer Schnecke und einem Schneckenrad bestehender Zahnradsatz, der häufig verwendet wird, wenn eine hohe Übersetzung erforderlich ist und der Platz begrenzt ist. Das Ritzel kämmt mit den Zähnen des Schneckenrads bei 90 Grad, und die Bewegung wird auf das Schneckenrad übertragen, wenn das Schneckenritzel gedreht wird. Da das Ritzel axial festgehalten wird, bewirkt diese Drehung, dass sich das Schneckenrad dreht. Das Übersetzungsverhältnis des Schneckensatzes kann durch Änderung der Zähnezahl des Rades oder Änderung der Gangzahl des Ritzels verändert werden.

Schneckengetriebe sind die kompakteste Art von System und bieten eine Drehzahlreduzierung mit hohem Übersetzungsverhältnis. Sie sind oft die bevorzugte Art von Getriebesystemen, wenn der Platz begrenzt ist und große Untersetzungen erforderlich sind. Schneckenräder können verwendet werden, um entweder das Drehmoment stark zu erhöhen oder die Drehzahl stark zu reduzieren. Sie sind auch die sanftesten und leisesten Getriebesysteme, solange sie richtig montiert und geschmiert sind. Ein weiterer Vorteil von Schneckenrädern ist ihre gute Kämmwirkung. Um am effektivsten zu sein, ist es wichtig, dass sie nach hohen Qualitätsstandards hergestellt werden, um sicherzustellen, dass alle Ausrüstungsanforderungen genau erfüllt werden.

Schneckenradsätze werden in vielen Anwendungen eingesetzt, bei denen niedrige Drehzahlen und eine relativ große Leistungsverstärkung erforderlich sind. Sie kommen in einfachen, alltäglichen Haushaltsgeräten sowie in schweren Maschinen wie einem Aufzug vor. Es ist die nicht umkehrbare Eigenschaft von Schneckenrädern, die sie für die Mechanik eines Aufzugs wertvoll macht. Während sie eine Betriebsfunktion haben, fungieren die Schneckengetriebe eines Aufzugs auch als ausfallsicheres sekundäres Bremssystem, das verhindert, dass die Aufzüge frei den Schacht hinunterfallen (sollte der primäre Bremsmechanismus ausfallen).

ANFRAGE

ANFRAGE

    KONTAKT

    Kontakt E-mail
    Kontakt-Logo

    Foshan SW Antriebstechnik Co., Ltd

    Wir bieten unseren Kunden stets zuverlässige Produkte und rücksichtsvolle Dienstleistungen.

    Wenn Sie direkt mit uns in Kontakt bleiben möchten, gehen Sie bitte zu Jetzt kontaktieren

    • Home

      Start

    • Tel

      Tel

    • Email

      E–Mail

    • Contact

      Kontakt